Über das Unternehmen Unsere History - Unsere Vision – Unsere Mission – Unser Profil

Unsere History


2013
  • Gründung der DICOSY AG in der Schweiz

2014
  • Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der Firma ZIKUN Fahrzeug GmbH in Deutschland, damals Hersteller des „Turbolöschers“ mit dem Ziel, diese Technologie weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu positionieren

2015
  • Neuentwicklung und Herstellung der ersten Turbo Hydro Jet Box, Abk. „THJ®“

2016
  • Präsentation der Weltneuheit, (THJ-Box) an der „INTERSCHUTZ 2015“, der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit.


2017
  • Die erste THJ® Box wird an die Firma Infraserv nach Gendorf verkauft.
  • Die ZIKUN Fahrzeugbau GmbH meldet Insolvenz an.
  • Gründung der Tochtergesellschaft DICOSY GmbH in Deutschland.



2018
  • Sitzverlegung nach Ettenheim im Schwarzwal
  • Wechsel mehrerer THJ®- Know-how Träger und Fachspezialisten zur DICOSY GmbH
  • Entwicklung der Turbo Hydro Jet-Box Typ "THJ-Box 2018"
  • Einzug in die neuen Geschäfts– und Fabrikräumlichkeiten
  • Weiterentwicklung und Relaunche der THJ-Box
  • Evonik beschafft mehrere THJ®- Boxen auf Abrollbehälter bei der DICOSY GmbH


2019
  • Erfolgreiche Abnahme und Auslieferung der THJ-Boxen auf Abrollbehältern mit Feurlöschkreiselpumpe, Schaum- und Dieseltank an Evonik.
  • Erwerb aller immateriellen Vermögenswerte und Urheberrechte, insbesondere das Know-how der „Turbolöscher“ Technologie von ZIKUN Fahrzeugbau GmbH.

Unsere Vision

Die THJ-Box gehört in 10 Jahren weltweit zur Standardausrüstung professioneller Feuerwehren.

Unsere Mission

Wir schützen Mensch, Umwelt und Infrastruktur.

Unser Profil

Unser Kerngeschäft konzentriert sich auf den Auf- und Ausbau der Turbo Hydro Jet Technologie (THJ®) und individueller Systeme zur Bekämpfung, Prävention und Kontrolle von Groß-Ereignissen und Katastrophen.

Unsere Systeme beeindrucken, überzeugen und leisten einen wirkungsvollen Beitrag bei:

  • großer Brandbekämpfung
  • komprimierter Belüftung
  • Kühlung von 3D-Objekten
  • Riegelstellung durch Wasservorhang
  • Auswaschen und Verdünnen von giftigen Schadgasen
  • Objekt- und Flächendekontamination
  • Waldbrände

Wir wollen diese einzigartige THJ-Technologie nicht nur der Industrie, sondern auch den Berufsfeuerwehren, Flughäfen und Regierungen auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen. Dort wo herkömmliche Systeme an ihre Grenzen stoßen, schließen wir die Lücke, zum Schutz von Menschen, Umwelt und Infrastruktur.

Innovation zu fördern ist unsere größte Leidenschaft. Wir sind erfolgreich, weil wir auf unsere Kunden hören, ihre Bedürfnisse, Wünsche ernst nehmen und sie in die Tat umsetzen. Unser Credo ist es, unsere Kunden, schnell, kompetent und nachhaltig zu betreuen. Als Team schaffen wir einzigartige technische Lösungen, die darauf ausgerichtet sind, Menschen von Gefahrenzonen fernzuhalten, Umwelt und Infrastruktur zu schützen und zu bewahren.

Unsere Mitarbeiter sind kompetent, sehr engagiert und fühlen sich für das Unternehmen verantwortlich. Wir überzeugen unsere Kunden davon, indem wir komplexe Lösungen auf den Punkt bringen.

Für unsere Kunden

Heute verfügt unser Team über 100 Jahre THJ-Erfahrung. Wir bieten ein „Rund­um-sorg­los-Pa­ket“ mit Inhalten wie Entwicklungs-, Konstruktions-, Fertigungs-, Triebwerks-, Steuerungs- bis hin zur Service-Kompetenz.
Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit und das Vertrauen vieler namhafter Unternehmen, die von der erfolgreichen Nutzung des Turbo Hydro Jet Technologie profitieren. Wir setzen auf langfristige Beziehungen und bieten die besten Lösungen, indem wir unsere Versprechen halten und für unsere Partner einen Mehrwert schaffen.

Seit mehr als 10 Jahren sind die verschiedensten Anwendungen der Turbo Hydro Jet Technologie (THJ®) erfolgreich im Einsatz. Der erste Turbo Hydro Jet „Turbolöscher“ wurde gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung in Zusammenarbeit mit BASF, BMW Rolls Royce und den Mitarbeitern des DICOSY-Teams entwickelt und ist seit 1998 erfolgreich im Einsatz.